Mitmachen und Schwäbisch Gmünd mitgestalten 

Jede und jeder sollte sich am Bürgerdialog "Charta der Vielfalt für Schwäbisch Gmünd" beteiligen können. Daher wurden verschiedene Möglichkeiten bereitgestellt, über die Ihre Beiträge eingehen konnten

Unabhängig davon, welcher "Kanal" genutzt wurde: Alle Beiträge wurden auf dieser Online-Plattform gesammelt. Sie können Sie auch nach Abschluss des Prozesses hier noch einmal nachlesen. 

Die Kernargumente wurden von der Moderatoren kontinuierlich herausgefiltert, so dass alle Diskussionsteilnehmer stets einen aktuellen Überblick über bereits eingegangene Argumente erhalten konnten.

 

Inhalte mit dem Schlagwort sauberkeit .

  Auswahl zurücksetzen

Was mir für das Zusammenleben in unserer Stadt besonders wichtig ist:

  • Keine Beleidigungen
  • Kein Anpöbeln
  • Keine Zigarettenkippen auf der Straße
  • Müll in die Mülleimer
  • Kein Rumgespucke
  • saubere Straßen

Was mir für das Zusammenleben in unserer Stadt besonders wichtig ist:

  • Alle zusammen sollen die Stadt sauber halten
  • Flüchtlinge sollen willkommen sein

 

​Was mir für das Zusammenleben in unserer Stadt besonders wichtig ist:

  • Eine saubere Stadt
  • Integration
  • Jeder soll das Gefühl haben, willkommen zu sein

Was mir für das Zusammenleben in unserer Stadt besonders wichtig ist:

  • Saubere Stadt
  • Vermeidung von Gewalt
  • Durch die LGS hat sich die Stadt verschönert
  • Offenheit und Hilfsbereitschaft gegenüber Fremden
  • Keine Berührungsängste
  • Barrierefreiheit
  • Schaffung von Arbeitsplätzen für Behinderte im freien Arbeitsmarkt 

Was mir für das Zusammenleben in unserer Stadt besonders wichtig ist:

Die Umgebung könnte viel sauberer sein

Was mir für das Zusammenleben in unserer Stadt besonders wichtig ist:

Mit Blick auf die kommenden Gemeinderatswahlen wäre mir sehr wichtig das keine spalterischen Kräfte in dieses Gremium kommen. Gebt Rechtsradikalen keine Stimme. Wer Unzufrieden mit der Politik ist, soll darf und kann sich einmischen.. Brunnenvergifter wie die sogenannte AFD sind keine Alternative. Als eher profanes aber dennoch immer lästigeres Problem sehe ich die wilden Müll Ablagerungen. Es vergeht kein Tag in dem z.B. die Gemeindehaus Straße nicht davon betroffen ist.. An den bekannten Stellen Kameras installieren oder eine Müllpolizei einsetzen. Das kann so nicht weiter gehen.

Für mich ist Sauberkeit für das Zusammenleben in unserer Stadt besonders wichtig

Anonym, 04.10.2018 Postkarte